Startseite>ERLEBNIS-RUNDREISE MIT SILVESTER IM WADI RUM
Top-button

ERLEBNIS-RUNDREISE MIT SILVESTER IM WADI RUM

Kompakte Rundreise durch Jordanien mit Wüstenerlebnis, Felspalästen und Baden im Golf von Aqaba. Silvesternacht unter dem Sternenhimmel im Wadi Rum.

Silvester in der Wüste: Auf dieser komfortablen Rundreise begrüßen Sie das neue Jahr im südjordanischen Wadi Rum. Vom Kamelsattel aus erkunden Sie verzweigte Wüstentäler im Schatten bizarrer Sandsteinfelsen. Die Zeit der Weihrauchstraße wird in der rosaroten Felsenstadt Petra lebendig. Aqaba mit seinem Tauch- und Badeparadies, das Sie von einem Fünf-Sterne-Hotel aus genießen können, macht die Erholung perfekt.

Das Reiseprogramm ist eine ideale Gelegenheit für alle, die eine Alternative zum üblichen Silvester-Partyrummel suchen. Die Wüste Rum verspricht intensive Naturerlebnisse und die nötige Muße, um zum Jahreswechsel Kraft für kommende Herausforderungen zu tanken. Die Zutaten: ein Silvester-Essen nach Beduinenart mit traditioneller Lautenmusik, ein komfortables Wüstencamp und spannende Erkundungsritte im Wiegeschritt der Kamele - ganz wie zu Zeiten des berühmten Lawrence von Arabien.

Petra, eines der 2007 gewählten sieben neuen Weltwunder, steht mit seinen kunstvollen Felspalästen für die Blüte des Weihrauchhandels. Die ausgedehnte Stadtanlage gehört zu den eindrucksvollsten Zeugnissen der Antike überhaupt und versetzt Sie eineinhalb Tage lang in eine Welt, in der unschätzbar reich beladene Kamelkarawanen über das Schicksal ganzer Völker entschieden.
weiterlesen
Madaba © Jennifer Daxböck
Little Petra © Jennifer Daxböck
Monastery Petra © Jennifer Daxböck
Treasury Petra © Jennifer Daxböck
Kamelreiten Wadi Rum © Jennifer Daxböck
Guide Ibrahim © Jennifer Daxböck
Totes Meer © Julietta Baums
Shoback © Julietta Baums
Wadi Rum © Julietta Baums
Madaba © Jennifer Daxböck
Little Petra © Jennifer Daxböck
Monastery Petra © Jennifer Daxböck
Treasury Petra © Jennifer Daxböck
Kamelreiten Wadi Rum © Jennifer Daxböck
Guide Ibrahim © Jennifer Daxböck
Totes Meer © Julietta Baums
Shoback © Julietta Baums
Wadi Rum © Julietta Baums
Highlights
» 8-tägige Silvesterreise zu den Highlights Jordaniens
» Silvesternacht im Wadi Rum mit Dinner nach Beduinenart
» 2 1/2-tägiges Kameltrekking auf den Spuren von Lawrence von Arabien
» ausführlicher Besuch der UNESCO Welterbestätte und Felsenstadt Petra
» Entspannung im *****Resort am Golf von Aqaba
©
REISEVERLAUF
1. Tag: Anreise
Herzlich Willkommen - Ahlan wa Sahlan in Jordanien!Wir werden bereits in der Ankunftshalle von einem Vertreter unserer Partneragentur erwartet. Nach der Gepäckübernahme werden wir zu unserem Hotel gebracht und genießen eine entspannte Nacht bevor am kommenden Tag unsere Rundreise startet.
Transfer Flughafen nach Stadthotel oder vice versa

Amman | Hotel *** | 1 Nacht
F | A
weiterlesen
2. Tag: Totes Meer und Petra
Am nächsten Morgen machen Sie zunächst einen Abstecher ans Tote Meer, dem tiefsten Punkt der Erde. Dann stehen Sie in Madaba staunend vor der Mosaik-Landkarte des Heiligen Landes aus dem 6. Jhd. n.Chr. Danach fahren Sie südwärts nach Petra, unterwegs besichtigen Sie die Kreuzritterfestung Shobak.

Petra | Hotel **** | 2 Nächte
F | A
3. Tag: Petra
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der rosaroten Felsenstadt Petra, von der aus das Händlervolk der Nabatäer zeitweise den gesamten nördlichen Abschnitt der Weihrauchstraße kontrollierte. Zu Fuß wandern Sie durch die Schlucht des "Sik" zum "Schatzhaus des Pharao". Im Anschluss besichtigen Sie einige der monumentalen Felsengräber sowie das Theater und die Stadtanlage. Wenn es die Zeit erlaubt, erklimmen Sie noch den so genannten Opferplatz.
4. Tag: In die Wüste
Am Vormittag besuchen Sie die Ruinen von "Klein-Petra", eine Art Vorort der eigentlichen Stadt. Überhaupt ist das Sandsteingebirge, in dem sich Petra verbirgt, voller antiker Überreste in zum Teil spektakulärer Lage.Zur Mittagzeit Fahrt ins Wadi Rum, der von braunroten, zerklüfteten Sandsteinfelsen geprägten Wüstenlandschaft. Zur Einstimmung erwartet Sie eine etwa dreistündige Geländewagentour in die Wüste. Sie endet an einem geschützt liegenden Camp, in dem Sie für die nächsten beiden Nächte ihr komfortables Zelt beziehen.

Wadi Rum | Zelt - | 3 Nächte
F | M | A
5. - 6. Tag: Kameltrekking im Wadi Rum und Silvester-Dinner
Ihr gesatteltes Kamel wartet schon auf Sie! In Begleitung eines Beduinen-Guides machen Sie sich auf Ihren schaukelnden Entdeckungsritt durch eine Wüstenlandschaft, die durch Felsen und Sanddünen in viele, oft verborgene Täler zerfällt.Am Abend erwartet Sie in Ihrem Wüstencamp ein arabisches Silvester-Dinner nach Beduinenart.Auch den Neujahrstag verbringen Sie mit den Kamelen auf Ihrem Weg durch die Wüste.
7. Tag: Nach Aqaba
Am heutigenTag reiten Sie noch einmal für einen halben Tag in die Wüste. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter nach Aqaba.

Aqabah | Hotel *** | 2 Nächte
F | A
8. Tag: Freizeit in Aqaba
Den heutigen Tag gestalten Sie nach Lust und Laune - an Land oder im Wasser.Aqaba mit seinen sandigen Stränden und Korallenriffen ist Jordaniens Fenster zum Roten Meer und die einzige Hafenstadt des Landes. Der Ort verfügt über einige der besten Tauchplätze der Welt.
9. Tag:
Transfer Flughafen nach Stadthotel oder vice versa
weniger
©
Termine • Preise
9 Tage
4 - 12 Teilnehmer
Code: JOR148 | 11884
Hier finden Sie Reisetermin(e) und ihre Verfügbarkeit. Für eine Reiseanfrage oder eine Buchung einfach die Buttons rechts klicken.
= buchbar
= nicht mehr buchbar
= Durchführung garantiert
Termine | Reisepreis in € pro Person
Termin
Startpunkt: Amman
Preis
27.12.18 - 04.01.19
Reisender im Doppelzimmer
1.490 €
27.12.18 - 04.01.19
Reisender im Einzelzimmer
1.640 €
27.12.18 - 04.01.19 *
Reisender im Doppelzimmer
1.890 €
27.12.18 - 04.01.19 *
Reisender im Einzelzimmer
2.390 €
27.12.18 - 04.01.19
Reisender im Doppelzimmer
1.490 €
27.12.18 - 04.01.19
Reisender im Einzelzimmer
1.640 €
27.12.18 - 04.01.19 *
Reisender im Doppelzimmer
1.890 €
27.12.18 - 04.01.19 *
Reisender im Einzelzimmer
2.390 €
« vergangene Termine
* Luxusversion
ERMÄSSIGUNGEN
Frühbucher/innenrabatt (bis 6 Monate vor Abreisedatum, nur bei Direktbuchung, Rabatte nicht kombinierbar und nicht gültig bei Buchung einer Privat- oder Sondergruppenreise)
-4 %
Frühbucher/innenrabatt (bis 4 Monate vor Abreisedatum, nur bei Direktbuchung, Rabatte nicht kombinierbar und nicht gültig bei Buchung einer Privat- oder Sondergruppenreise)
-2 %
Stammkund/innenrabatt ab der 3. Reise, die Sie direkt bei nomad buchen
-3 %

Leistungen • Extras
INKLUSIV-LEISTUNGEN
» 5 Hotel- und Gasthausübernachtungen
» 3 Zeltübernachtungen
» Amman: Flughafentransfer (Tag 1)
» Aqabah: Flughafenstransfer (Tag 9)
» alle Exkursionen, Eintritte und Besichtigungen gemäß Programm
» Camping-Ausrüstung mit 2-Personen-Zelten und Expeditionsküche
» Vollpension während des Trekkings, sonst Halbpension
» deutsch oder englisch sprechende Reiseleitung
» Gruppenvisum Jordanien (bei Gruppengröße von min 5 Personen)
» Miete für die Kamele während des Trekkings; pro TeilnehmerIn ein Reittier

NEBENKOSTEN | NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN
» Internationale Flüge
» Steuern, Kerosin
» nicht genannte Mahlzeiten

ZUSATZLEISTUNGEN
Rail&Fly, 2. Klasse
95 €
Zug zum Flug (Hin- und Rückfahrt in der 2.Klasse, inkl. ICE, ohne Zugbindung)
Rail&Fly, 1. Klasse
180 €
Zug zum Flug (Hin- und Rückfahrt in der 2.Klasse, inkl. ICE, ohne Zugbindung)

Ihr atmosfair Beitrag
Für den Hin- und Rückflug für eine Person nach Jordanien entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 1514 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 39 € an ein Klimaschutzprojekt, z. B. in Indien können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen. Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de
atmosfair
Reiseleitung
Mehrdad Ghazvinian
Infos • Hinweise
Reiseprofil
Anforderungen 2 von 5 / leicht
Nächte 5 Hotel / 3 Zelt
Fortbewegung
Distanz ca. 694 km
Einreise
Reisecharakter
Klima
Gesundheit
Sicherheit
Für die Einreise benötigen deutsche, öster-reichische und Schweizer StaatsbürgerInnen einen gültigen Reisepass mit einem Visum. Das Procedere für Visa bei Reisen, bei denen wir mehrmals nach Jordanien einreisen, finden Sie in den Merkblättern für diese Reisen ausführlich beschrieben.
Das Visum ist entweder bei der jordanischen Botschaft in Berlin oder bei Ankunft am Flughafen von Amman bzw. Aqaba oder auch an der Grenze erhältlich. Die Gebühren bei letzterer Variante betragen seit dem 1. April 2014 JD 40,- (etwa EUR 50).
Wir empfehlen die Besorgung am Flughafen, da diese sehr unkompliziert ist.
Bei einer Beantragung eines Visums bei der Botschaft in Berlin oder den verschiedenen Konsulaten sind folgende Punkte zu beachten:
1. Das Antragsformular (ggf. erhältlich bei der Botschaft) muss vollständig ausgefüllt werden.
2. Dem Antrag sind
- der Reisepass, der bei geplanter Ausreise aus Jordanien noch mindestens 6 Monate gültig und noch eine freie Seite haben muss
- ein Passbild (in Farbe) und
- ein als Einwurf-Einschreiben frankierter Rückumschlag DIN A 5 beizufügen.
3. Die Visagebühren in Höhe von derzeit EUR 67,50 für deutsche Staatsbürger sind im Voraus per Postanweisung an die Adresse der Botschaft (Kopie des Einzahlungsbeleges beilegen) oder Banküberweisung (Commerzbank AG Berlin IBAN: DE57 1208 0000 4051 9649 04
BIC: DRESDEFF120) zu zahlen.

Die Bearbeitungsdauer für ein Visum beträgt mind. 10 Tage. Es werden nur vollständige und den Bestimmungen entsprechend ausgefüllte Anträge bearbeitet.
Die Einreise nach Jordanien muss innerhalb des im Visum unter "valid until" angegebenen


Zeitraumes erfolgen; das Visum ist zwei Monate ab Ausstellungsdatum gültig.

Besonders für österreichische und schweizer StaatsbürgerInnen sind die Angaben unverbindlich und ohne Gewähr. Daher empfehlen wir Ihnen, sich eigenständig an die Botschaften/Konsulate zu wenden. Das gilt gleichermaßen für Staatsangehörige hier nicht aufgeführter Staaten.


BOTSCHAFT DES KÖNIGREICHS JORDANIEN IN DEUTSCHLAND (KONSULARABTEILUNG)
Heerstraße 201
13595 Berlin
Tel. 030-369960-41
Fax 030-369960-15
Mo. - Fr.: 9.00 - 15.00 Uhr
www.jordanembassy.de
consulate@jordanembassy.de

BOTSCHAFT DES KÖNIGREICHS JORDANIEN
IN ÖSTERREICH
Rennweg 17/4
A- 1030 Wien
Tel: +43-1-4051025-26
Fax: +43-1-4051031
info@jordanembassy.at
www.jordanembassy.at

BOTSCHAFT DES KÖNIGREICHS JORDANIEN
IN DER SCHWEIZ
Thorackerstraße 3
3074 Muri bei Bern
Tel : (031) - 384 04 04
Fax: (031) - 384 04 05
info@jordanembassy.ch

DOWNLOADS UND LINKS ZU WEITEREN INFORMATIONEN

Generelle Hinweise
Kombination und Gültigkeit von Rabatten

Rabatte können generell nicht miteinander kombiniert werden. Die ausgeschriebenen Rabatte und Ermäßigungen gelten im Übrigen ausschließlich für die Buchung einer Gruppen-, nicht aber einer Privat- oder Individualreise.

Mindestteilnehmer/-innenzahl: Alternativen

Sollte die ausgeschriebene Mindestteilnehmer/innenzahl bis 21 Tage vor Reiseantritt nicht erreicht werden, setzen wir uns in der Regel vor einer Absage mit den ReiseteilnehmerInnen in Verbindung und bieten ihnen eine Alternative an. Um die Reise ohne Aufpreis durchführen zu können, behalten wir uns zunächst vor, statt einer Deutsch sprechenden Reiseleitung einen lokalen Englisch sprechenden Reiseleiter/Fahrer einzusetzen. Sollten weitere Mehrkosten auftreten, die wir durch diese Maßnahme nicht auffangen können, so werden wir uns in Absprache mit den TeilnehmerInnen um eine Lösung bemühen. Das könnte ein Minigruppenaufschlag oder eine kostenlose Umbuchung auf eine andere Reise sein.

Mindestteilnehmer/innenzahl

Gemäß unseren ARB §7 behalten wir uns ausdrücklich einen Rücktritt von diesem Vertrag bis 21 Tage vor Reisebeginn vor, sollte die in der Reiseausschreibung genannte Mindestteilnehmer/innenzahl nicht erreicht worden sein.

Mehrbettzimmer

In Gasthäusern stehen uns generell nur Mehrbettzimmer zur Verfügung; die sanitären Anlagen sind in der Regel Gemeinschaftsanlagen. In Gasthäusern können wir weder Doppel- noch Einzelzimmer garantieren.
Weitere Hinweise zur Unterbringung in Hotels, Gasthäusern und Zelten finden Sie im Infobereich unter http://nomad-reisen.de/info/hinweise-zu-ihrer-gruppenreise/

Programmänderungen

Flug-, Hotel- und Programmänderungen behalten wir uns bei vergleichbarem Leistungsumfang vor.

Rücktritt von der Reise | Stornogebühren | Versicherungen

Der Reisende kann jederzeit vor Reisebeginn vom Pauschalreisevertrag zurücktreten.
Tritt der Reisende vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise nicht an, so verliert nomad den Anspruch auf den Reisepreis. Stattdessen kann nomad eine angemessene Entschädigung vom Reisenden verlangen. Dies gilt nicht, sofern der Rücktritt von nomad zu vertreten ist oder wenn am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer Nähe unvermeidbare, außergewöhnliche Umstände auftreten.
Weitere Informationen finden Sie in unseren ARB.

Wir empfehlen generell den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung und einer Auslands-Reise-Krankenversicherung einschließlich Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit.

Reisen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

Diese Reise ist leider generell nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Rufen Sie uns aber jederzeit gerne an oder schreiben uns eine Email, wenn wir Sie entsprechend beraten dürfen.

Zahlungsmodalitäten

Die Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises beträgt 20 %.
Die Fälligkeit der Restzahlung ist 30 Tage vor Reisebeginn mit Ausnahme solcher Gruppenreisen, wo wir uns bis 21 Tage vor Reisebeginn eine Absage vorbehalten. Bei diesen Gruppenreisen ist die Restzahlung 20 Tage vor Reisebeginn fällig.
Bei kurzfristigen Buchungen (weniger als 21 Tage vor Reisebeginn) ist der vollständige Reisepreis sofort fällig.

Visa und Einreise

Ausführliche Informationen zu den Einreisebestimmungen und Visa für deutsche StaatsbürgerInnen (die keine weitere und/oder keine andere vorhergehende Staatsbürgerschaft besitzen und/oder deren Eltern aus dem gewünschten Reiseland stammen) finden Sie auf dieser Seite im Bereich "Einreise" und in unseren Reisemerkblättern. Für StaatsbürgerInnen anderer Länder, DoppelstaatlerInnen und Menschen, die früher eine andere Staatsbürgerschaft hatten oder deren Eltern aus dem gewünschten Reiseland stammen, bitten wir bei Buchungsanfrage um entsprechende Angaben, damit wir Ihnen die korrekten Informationen geben können.


Ansprechpartner/In für diese Reise

Nach meinem Bachelorstudium in Kultur- und Sozialanthropologie entschied ich mich für ein Praktikum bei nomad. Bereits während des Praktikums übernahm ich die Dachzeltreisen in Oman und betreue diese nun nach Festanstellung weiter. Nach meiner Jordanienreise freue ich mich Sie auch hier beraten zu dürfen. Wie außergewöhnlich oder originell Ihre Reisewünsche auch sein mögen, ich unterstütze Sie gerne bei der Verwirklichung.

Jennifer Daxböck

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen