Startseite>GÜNSTIG UND BEQUEM IM MIETWAGEN
Top-button

GÜNSTIG UND BEQUEM IM MIETWAGEN

Entspannte Selbstfahrerreise zu den Höhepunkten Jordaniens

Heilsamer Schlamm und heiße Quellen - im kleinen Königreich Jordanien ist Wellness ein reines Naturprodukt. Auf dieser Privatreise lernen Sie selbstredend die vielfältige Kultur des Landes in aller Muße kennen.
Das Geheimnis dieser Tour ist ihr auf das Wesentliche konzentrierte Routenverlauf. Dadurch müssen Sie je nach Flugverbindung nur drei oder vier Mal das Hotel wechseln und bekommen dennoch einen umfassenden Eindruck vom Königreich und seinen Menschen.

Als Privatreisende haben Sie zudem die Möglichkeit, das jeweilige Tagesprogramm individuell zu gewichten und so das Land auf ganz persönliche Weise zu erleben.

Den Beginn macht ein Aufenthalt in der höchst lebendigen und an kulturellen Events reichen Hautpstadt Amman. Während zweier Tagesausflüge erkunden Sie die alte Handelsstadt Salt und die Wüstenschlösser im Osten. Nach einem Abstecher zur prachtvoll erhaltenen römischen Stadt Gerasa und einem Tag am Toten Meer geht es anschließend weiter über den landschaftlich reizvollen Königsweg nach Petra, in die alte Nabatäerstadt. Auf Ihren Wunsch können Sie nach einer ausgiebigen Erkundung der "Rosaroten Felsenstadt" ein paar Tage voller Muße in Aqabah am Roten Meer genießen.
weiterlesen
Treasury Petra © Jennifer Daxböck
Amphitheater in Amman © Julietta Baums
Amman © Julietta Baums
Adjloun © Julietta Baums
Amman © Julietta Baums
Liegen am Toten Meer © Julietta Baums
Totes Meer © Julietta Baums
Ausblick © Julietta Baums
Petra © Julietta Baums
Treasury Petra © Jennifer Daxböck
Amphitheater in Amman © Julietta Baums
Amman © Julietta Baums
Adjloun © Julietta Baums
Amman © Julietta Baums
Liegen am Toten Meer © Julietta Baums
Totes Meer © Julietta Baums
Ausblick © Julietta Baums
Petra © Julietta Baums
Highlights
» 9-tägige individuelle Rundreise im Mietwagen
» Übernachtungen in komfortablen Hotels
» Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Petra und die Königsschlösser
» Baden im Toten Meer
» Verlängerungsmöglichkeit am Roten Meer in Aqaba (mit Tauchgelegenheit)
©
REISEVERLAUF
1. Tag: Anreise nach Amman
Herzlich Willkommen - Ahlan wa Sahlan in Jordanien! Ein Vertreter unserer Partneragentur erwartet Sie in der Ankunftshalle des Flughafens und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Genießen Sie die erste Nacht in diesem wunderbaren Land, bevor Ihre entspannte Reise beginnt.
Transfer Flughafen nach Stadthotel oder vice versa

Amman | Hotel **** | 3 Nächte
F
weiterlesen
2. Tag: Amman und Salt
Am heutigen Morgen übernehmen Sie Ihren Mietwagen.

Nachdem Sie Ihren Mietwagen am Hotel übernommen haben, haben Sie die Möglichkeit zur Erkundung der Hauptstadt mit seiner Zitadelle und dem römischem Stadtzentrum; dies jedoch noch am besten per Taxi.


Am Nachmittag empfiehlt sich ein Ausflug zum idyllisch gelegenen Qasr al-Abd oder in die einstige Handelsmetropole Salt. Den etwa einstündigen Rundgang durch die Sträßchen der Altstadt mit ihrem Ensemble gut erhaltener ottomanischer Architektur kann man gut mit einem kurzen Besuch des archäologischen Museums und des Salt Handicraft Centres verbinden.

3. Tag: Wüstenschlösser
Die Höhepunkte des Vormittages sind das einsam in der Wüste aufragende kubische Qasr al-Kharana und das im Inneren verschwenderisch mit Malereien ausgestaltete Qasr Amra. Anschließend bietet sich die Besichtigung des Qasr al-Azraq an, in dem Lawrence von Arabien einen ganzen Winter ausharrte. Am Nachmittag Rückkehr nach Amman mit Erkundung des Qasr al-Hallabat, dessen Geschichte - vom römischen Fort über das byzantinische Kloster hin zu einem ommayyadenzeitlichen Wüstenschloss - sich gut an den Ruinen ablesen lässt.
4. Tag: Auf dem Königsweg nach Madaba

Die kleine Stadt Madaba rühmt sich ihrer zahlreichen byzantinischen Kirchen, von denen heute aber meist nur noch die Mosaiken zu sehen sind. Am bekanntesten ist die "Madabah-Karte", eine bildreiche Darstellung Palästinas aus dem 6. Jahrhundert, die in der St. Georgskirche besichtigt werden kann. Auch heute noch leben in dieser Gegend vorwiegend Christen, was der Stadt eine für Jordanien eher untypische Atmosphäre verleiht.


Die anschließende Auffahrt auf den Berg Nebo führt zu der Stelle, von der aus Moses das "Gelobte Land" erblickt haben soll.
Die Stätte ist den "Buchbesitzern" (also Juden, Christen und Muslimen) gleichermaßen heilig. Leider ist der Blick oft dunstverhangen, so dass Jerusalem meist nur erahnt werden kann. Die Franziskanerpatres bitten um angemessene Kleidung und ebensolches Verhalten beim Besuch der kleinen Kirche auf dem Gipfel. Es empfiehlt sich, ein paar Minuten in der Kirche zu verweilen, um die hier freigelegten byzantinischen Mosaiken zu bewundern.



Madaba | Hotel ** | 2 Nächte
F
5. Tag: Ausflug ans Tote Meer

Den heutigen Tag können Sie für einen Ausflug ans Tote Meer nutzen. In den großen Hotels erhalten Sie Tageskarten zur Benutzung der Hotelanlagen.

6. Tag: Über den Königsweg nach Petra
Die heutige Fahrt führt über den landschaftlich reizvollen Königsweg nach Petra. Stopps bieten sich in Kerak und Shobak an. Am Abend können Sie "Petra by Night" erleben - die Vorbuchung dieses stimmungsvollen und sehr gefragten Events (wöchentlich Montag, Mittwoch und Donnerstag) übernehmen wir gerne für Sie!

Petra | Hotel *** | 2 Nächte
F
7. Tag: Petra
Einen vollen Tag haben Sie Muße, die kunstvoll von den Nabatäern in den rötlichen Sandstein geschlagenen Gräber und Monumente der Felsenstadt Petra zu erkunden.
8. Tag: Amman oder Aqaba?
Steht Ihnen der Sinn nach einer durchaus fordernden Tageswanderung zum Beispiel zum Djabal Haroun, oder wollen Sie nochmals in aller Ruhe zum Beispiel die monumentalen Ruinen des sogenannten Klosters ad-Deir erkunden? Einen ortskundigen Führer können wir Ihnen gerne vermitteln. Am späten Nachmittag steht die Rückkehr nach Amman über den Desert Highway (mit zusätzlicher Übernachtung je nach Abflugzeit) an.

Amman | Hotel **** | 1 Nacht
F
9. Tag: Rückreise
Heute geben Sie Ihren Mietwagen zurück.
Am Morgen bringen wir Sie sicher und bequem zum Flughafen. Rückflug direkt nach Frankfurt oder via Istanbul zu anderen Orten Deutschlands.
weniger
©
Termine • Preise
9 Tage
2 - 12 Teilnehmer
Code: JOR145 | 12069
Für eine Reiseanfrage klicken Sie einfach auf den Button rechts.
Termine | Reisepreis in € pro Person
Zeitraum
Startpunkt: Frankfurt
Preis
01.01.18 - 31.12.18
Reisender im Doppelzimmer
1.490 €
01.01.18 - 31.12.18
Reisender im Einzelzimmer
1.890 €
01.01.18 - 31.12.18
Kind unter 12 Jahren im Zustellbett
1.170 €
01.01.19 - 31.12.19
Reisender im Doppelzimmer
1.490 €
01.01.19 - 31.12.19
Reisender im Einzelzimmer
1.890 €
01.01.19 - 31.12.19
Kind unter 12 Jahren im Zustellbett
1.170 €
01.01.18 - 31.12.18
Reisender im Doppelzimmer
1.490 €
01.01.18 - 31.12.18
Reisender im Einzelzimmer
1.890 €
01.01.18 - 31.12.18
Kind unter 12 Jahren im Zustellbett
1.170 €
01.01.19 - 31.12.19
Reisender im Doppelzimmer
1.490 €
01.01.19 - 31.12.19
Reisender im Einzelzimmer
1.890 €
01.01.19 - 31.12.19
Kind unter 12 Jahren im Zustellbett
1.170 €
Leistungen • Extras
INKLUSIV-LEISTUNGEN
» Linienflug mit Royal Jordanian
» 8 Hotel- und Gasthausübernachtungen
» Amman: Flughafentransfer (Tag 1)
» Rundreise im PKW (Nissan Sunny od. vglbar; unbegrenzte Kilometer) (Tag 2-9)

NEBENKOSTEN | NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN
» Service-Entgeld bei Individuellen Angeboten
» Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
» Eintrittsgelder
» nicht genannte Mahlzeiten
» Treibstoff für den Mietwagen

ZUSATZLEISTUNGEN
Rail&Fly, 2. Klasse
95 €
Zug zum Flug (Hin- und Rückfahrt in der 2.Klasse, inkl. ICE, ohne Zugbindung)
Rail&Fly, 1. Klasse
180 €
Zug zum Flug (Hin- und Rückfahrt in der 2.Klasse, inkl. ICE, ohne Zugbindung)

Ihr atmosfair Beitrag
Für den Hin- und Rückflug für eine Person nach Jordanien entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 1456 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 34 € an ein Klimaschutzprojekt, z. B. in Indien können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen. Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de
atmosfair
Reiseleitung
Für die Durchführung Ihrer Reise arbeiten wir vor Ort mit sehr verlässlichen Partnern zusammen. Unsere Agentur betreut Sie während Ihres Urlaubs und steht Ihnen auch dann zur Verfügung, wenn Sie etwa zusätzliche Ausflüge buchen möchten oder Fragen zu Ihrer Reiseroute, einem Mietwagen oder einem Hotel haben. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie die Kontaktdaten Ihres Ansprechpartners vor Ort sowie eine Mobilrufnummer, unter der Sie unsere Partner 24/7 erreichen können.  Daneben erhalten Sie natürlich auch die Notfall-Rufnummer von nomad. Hier stehen wir Ihnen ebenfalls rund um die Uhr zur Verfügung.
Infos • Hinweise
Reiseprofil
Anforderungen 1 von 5 / sehr leich
Nächte 8 Hotel / 0 Zelt
Fortbewegung
Distanz ca. 900 km
Einreise
Reisecharakter
Klima
Gesundheit
Sicherheit
Für die Einreise benötigen deutsche, öster-reichische und Schweizer StaatsbürgerInnen einen gültigen Reisepass mit einem Visum.
Ab 5 Personen, die zur gleichen Zeit ein- und ausreisen ist ein Gruppenvisum inkludiert.

DOWNLOADS UND LINKS ZU WEITEREN INFORMATIONEN

Generelle Hinweise
Ramadan und Ihd

Diese Reise findet an manchen Terminen während des islamischen Fastenmonats Ramadan bzw. während des Idh-Festes statt (in 2019: 05. Mai-04. Juni, Ihd-Feste 05. -07. Juni und 11. - 15. August, in 2020: 23. April - 23, Mai, Ihd-Feste 24. Mai - 26. Mai und 30. Juli - 03. August). Während des Ramadan sowie während der Ihd-Feste ist das gesamte öffentliche Leben tagsüber eingeschränkt. Reisen im islamischen Fastenmonat sind andererseits eine interessante Erfahrung, die viele unserer bisherigen Gäste nicht missen möchten.

Preisangaben bei Privatreisen

Preise für unsere Privat- und Individualreisen gelten generell vorbehaltlich Verfügbarkeit von Flügen, Driverguides und Hotels in den kalkulierten Buchungsklassen bzw. Zimmerkategorien.

Reisehinweise des Auswärtiges Amtes

Bitte beachten Sie generell die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes zu dieser Reiseregion.

Mehrbettzimmer

In Gasthäusern stehen uns generell nur Mehrbettzimmer zur Verfügung; die sanitären Anlagen sind in der Regel Gemeinschaftsanlagen. In Gasthäusern können wir weder Doppel- noch Einzelzimmer garantieren.
Weitere Hinweise zur Unterbringung in Hotels, Gasthäusern und Zelten finden Sie im Infobereich unter http://nomad-reisen.de/info/hinweise-zu-ihrer-gruppenreise/

Rücktritt von der Reise | Stornogebühren | Versicherungen

Der Reisende kann jederzeit vor Reisebeginn vom Pauschalreisevertrag zurücktreten.
Tritt der Reisende vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise nicht an, so verliert nomad den Anspruch auf den Reisepreis. Stattdessen kann nomad eine angemessene Entschädigung vom Reisenden verlangen. Dies gilt nicht, sofern der Rücktritt von nomad zu vertreten ist oder wenn am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer Nähe unvermeidbare, außergewöhnliche Umstände auftreten.
Weitere Informationen finden Sie in unseren ARB.

Wir empfehlen generell den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung und einer Auslands-Reise-Krankenversicherung einschließlich Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit.

Reisen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

Diese Reise ist leider generell nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Rufen Sie uns aber jederzeit gerne an oder schreiben uns eine Email, wenn wir Sie entsprechend beraten dürfen.

Zahlungsmodalitäten

Die Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises beträgt 20 %.
Die Fälligkeit der Restzahlung ist 30 Tage vor Reisebeginn mit Ausnahme solcher Gruppenreisen, wo wir uns bis 21 Tage vor Reisebeginn eine Absage vorbehalten. Bei diesen Gruppenreisen ist die Restzahlung 20 Tage vor Reisebeginn fällig.
Bei kurzfristigen Buchungen (weniger als 21 Tage vor Reisebeginn) ist der vollständige Reisepreis sofort fällig.

Visa und Einreise

Ausführliche Informationen zu den Einreisebestimmungen und Visa für deutsche StaatsbürgerInnen (die keine weitere und/oder keine andere vorhergehende Staatsbürgerschaft besitzen und/oder deren Eltern aus dem gewünschten Reiseland stammen) finden Sie auf dieser Seite im Bereich "Einreise" und in unseren Reisemerkblättern. Für StaatsbürgerInnen anderer Länder, DoppelstaatlerInnen und Menschen, die früher eine andere Staatsbürgerschaft hatten oder deren Eltern aus dem gewünschten Reiseland stammen, bitten wir bei Buchungsanfrage um entsprechende Angaben, damit wir Ihnen die korrekten Informationen geben können.


Ansprechpartner/In für diese Reise

Nach meinem Bachelorstudium in Kultur- und Sozialanthropologie entschied ich mich für ein Praktikum bei nomad. Bereits während des Praktikums übernahm ich die Dachzeltreisen in Oman und betreue diese nun nach Festanstellung weiter. Nach meiner Jordanienreise freue ich mich Sie auch hier beraten zu dürfen. Wie außergewöhnlich oder originell Ihre Reisewünsche auch sein mögen, ich unterstütze Sie gerne bei der Verwirklichung.

Jennifer Daxböck

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen