Startseite>EXPLORE JORDAN
Top-button

EXPLORE JORDAN

Jordanien mit dem Mietwagen entdecken - inklusive Kameltrekking im Wadi Rum

13 Tage lang lotet diese Rundreise die ganze Vielfalt Jordaniens aus: von der verwitterten Römermetropole Jerash über byzantinische Kirchen und gewaltige Kreuzfahrerfesten bis zum UNESCO-Weltkulturerbe Petra und weiter in das berühmte Wadi Rum. Ein Aufenthalt in einem Zeltcamp in der Wüste fehlt ebenso wenig wie das Badevergnügen im Toten und im Roten Meer.

Der attraktive Mix aus Bewegung, Komfort und einem Schuss Abenteuer macht das Programm besonders abwechslungsreich.

Kennzeichnend für Jordanien ist, dass es eine große Vielfalt an Landschaften und Sehenswürdigkeiten auf kleinster Fläche vereint. Das macht es möglich, viel zu sehen und sich trotzdem Zeit zu lassen.

So stehen Ihnen für die umfassende Erkundung von Petra zwei volle Tage zur Verfügung, in denen Sie nicht nur das Zentrum der legendären Felsenstadt betreten, sondern auch ihre Umgebung erforschen. Das lohnt sich, denn Petra liegt versteckt in einem bizarren Sandsteinmassiv, dessen uralte Pfade nur die hier lebenden Beduinen kennen.

Überhaupt können Sie immer wieder zu Fuß unterwegs sein an Orten, die der normale Tourist nur oberflächlich wahrnimmt - und dadurch die schönsten Stellen Jordaniens verpasst! Im Wadi Rum verbringen Sie gleich zwei Nächte im Wüstencamp, im Zelt oder - wer möchte - auch ohne jede Behausung gleich unter dem funkelnden Sternenhimmel. Für die notwendige Entspannung zwischendurch sorgen Ruhetage am Toten Meer und an den plätschernden Wellen des Golfs von Aqabah.
weiterlesen
Petra © Jennifer Daxböck
Amman © Julietta Baums
Jerash © Julietta Baums
Mietwagen © Julietta Baums
Adjloun © Julietta Baums
Totes Meer © Julietta Baums
Schlammbad © Julietta Baums
Wadi Rum © Jennifer Daxböck
Shoback © Julietta Baums
Petra © Jennifer Daxböck
Amman © Julietta Baums
Jerash © Julietta Baums
Mietwagen © Julietta Baums
Adjloun © Julietta Baums
Totes Meer © Julietta Baums
Schlammbad © Julietta Baums
Wadi Rum © Jennifer Daxböck
Shoback © Julietta Baums
Highlights
» 13-tägige Selbstfahrer-Reise durch das Königreich Jordanien
» Kreuzfahrerburgen und Naturparks
» Erkundung der Felsenstadt Petra
» 2-tägiges Kameltrekking im Wadi Rum
» mit unterschiedlichen Hotelkategorien buchbar
REISEVERLAUF
1. Tag: Anreise
Herzlich Willkommen - Ahlan wa Sahlan in Jordanien! Ein Vertreter unserer Partneragentur erwartet Sie in der Ankunftshalle des Flughafens und bringt Sie zu Ihrem Hotel. Genießen Sie die erste Nacht in diesem wunderbaren Land, bevor Ihr abenteuerlicher Aufenthalt beginnt
Transfer Flughafen nach Stadthotel oder vice versa

Amman | Hotel * | 2 Nächte
F
weiterlesen
2. Tag: Amman und Umgebung
Am heutigen Morgen übernehmen Sie Ihren Mietwagen.
Nach der Mietwagenübernahme am Hotel erkunden Sie die Hauptstadt Amman mit der Zitadelle und dem römischen Stadtzentrum (dies jedoch am besten per Taxi).Nachmittags Ausflug zum Qasr al-Abd und nach Salt.
3. Tag: Jerash, Adjloun und Totes Meer
Am heutigen Tag ist eine Fahrt in das Zentrum der Dekapolis geplant: nach Jerash. Nach dem Mittagessen (beispielsweise im Ajloun Restaurant) besichtigen Sie die Araberfeste Adjloun. Am Nachmittag steht eine Wanderung im Adjloun Nature Reserve an.

Adjloun | Campement - | 1 Nacht
F
4. Tag: Totes Meer
Über eine kurvige Straße führt es Sie hinunter zum Fluss Jordan. Anschließend setzen Sie Ihre Fahrt zum Toten Meer fort, wo Sie den heutigen Tag verbringen. Die großen Hotels bieten Tagestickets zur Nutzung Ihrer Anlagen an. Wer nicht den ganzen Tag am Toten Meer verbringen möchte, dem empfehlen wir einen Ausflug nach Mukawir und Umm ar-Rasas.

Madaba | Hotel ** | 1 Nacht
F
5. Tag: Auf dem Königsweg nach Süden
Seit Anbeginn des Handels schlängelt sich der "Königsweg" in unzähligen Kehren durch das jordanische Hochland. Eine Reise auf seinen oft holprigen Spuren führt zu unzähligen Orten von historischer Bedeutung und durch einige der spektakulärsten Landschaften Jordaniens.Auf dem Felsen über der gleichnamigen Provinzhauptstadt liegt die Kreuzfahrerfeste Kerak aus dem 12. Jahrhundert. Sie war - da strategisch wichtig gelegen - zu Zeiten der Kreuzzüge stark umkämpft. Die mächtigste aller jordanischen Burgen wurde mit großem Aufwand renoviert.Die helle Eintönigkeit des in den Kalkstein eingeschnittenen Wadi Hasa wird von der dräuenden Schwärze eines Vulkankegels jäh unterbrochen. Ihm gegenüber liegt, hoch an der südlichen Wadiflanke, das nabatäische Heiligtum Khirbat at-Tannur. Auch wenn sämtliche Steine von Interesse in die Museen von ‘Amman und Cincinnati gewandert sind, lässt sich erahnen, warum die Nabatäer in dieser windumtosten Einöde ein Heiligtum errichteten.Am frühen Abend erreichen Sie Dana.

Dana | Hotel - | 1 Nacht
F
6. Tag: Trekking von Dana nach Petra
Heute Morgen können Sie noch eine kleine Wanderung im Naturschutzgebiet unternehmen oder sich gleich auf den Weg über den Kings Highway machen. Unterwegs besuchen Sie noch die Feste Shawbak. Auf einer Kalksteinkuppe der Shara-Berge gelegen, eröffnet sich von den hellen Steinruinen dieser Kreuzfahrerfeste ein schöner Blick in die Umgegend.Anschließend fahren Sie weiter nach Petra, wo Sie die kommenden Tage verbringen werden.

Petra | Hotel *** | 3 Nächte
F
7. - 8. Tag: Petra
Zwei volle Tage stehen Ihnen für die ausführliche Erkundung von Petra zur Verfügung. Wir schlagen folgende Tagestouren vor: Am ersten Tag laufen Sie durch den Siq ins antike Stadtzentrum hinein und besichtigen die Kazne Fir’aun das Theater, die Säulenstraße und den Zib Atuf. Am zweiten Tag ein frühmorgendlicher Aufstieg zum ad-Dayr. Von dort zu den Ausgrabungen in al-Beidah und zum Siq al-Barid. Rückkehr nach Petra durch das Wadi Mu’aysarah al-Gharbiyah. Für diese Tageswanderung ist ein lokaler Guide erforderlich, den Sie vor Ort am Visitor’s Centre engagieren können. Zum krönenden Abschluss abends zur Show "Petra by night" (nicht täglich, bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie diese Show miterleben möchten).
9. Tag: In die Wüste
Am Vormittag Fahrt ins Wadi Rum, der von braunroten, zerklüfteten Sandsteinfelsen geprägten Wüstenlandschaft. Zur Einstimmung erwartet Sie eine Geländewagentour in die Wüste. Sie endet an einem geschützt liegenden Camp, in dem Sie für die nächsten beiden Nächte ihr komfortables Zelt beziehen. Am Nachmittag starten Sie mit den Kamelen in die Wüstenlandschaft.

Wadi Rum | Zelt - | 2 Nächte
F | M | A
10. Tag: In die Wüste
Am darauffolgenden Tag machen Sie sich in Begleitung eines Beduinen-Guides auf Ihren schaukelnden Entdeckungsritt mit einem Reitkamel durch eine Wüstenlandschaft, die durch Felsen und Sanddünen in viele, oft verborgene Täler zerfällt.
11. Tag: Vom Wadi Rum nach Aqaba
Am heutigen Tag reiten Sie noch einmal für einen halben Tag in die Wüste. Nach dem Mittagessen werden Sie zurück zum Visitor’s Center gebracht und fahren mit Ihrem Mietwagen weiter nach Aqaba. Rückgabe des Mietwagens am Hotel.
Heute geben Sie Ihren Mietwagen zurück.

Aqabah | Hotel *** | 2 Nächte
F
12. Tag: Aqaba
Den heutigen Tag gestalten Sie nach Lust und Laune - an Land oder im Wasser. Aqaba mit seinen sandigen Stränden und Korallenriffen ist Jordaniens Fenster zum Roten Meer und die einzige Hafenstadt des Landes. Der Ort verfügt über einige der besten Tauchplätze der Welt.
13. Tag: Das Ende der Reise
Transfer Flughafen nach Stadthotel oder vice versa
Nun heißt es heimkehren. Über Amman geht es zurück nach Deutschland.
weniger
©
Termine • Preise
13 Tage
2 - 12 Teilnehmer
Code: JOR146 | 11811
Für eine Reiseanfrage klicken Sie einfach auf den Button rechts.
Termine | Reisepreis in € pro Person
Zeitraum
Startpunkt: Frankfurt
Preis
01.01.19 - 31.12.19
Reisender im Doppelzimmer
2.280 €
01.01.19 - 31.12.19
Kind unter 12 Jahren im Zustellbett
1.680 €
01.01.19 - 31.12.19
Reisender im Einzelzimmer
2.540 €
01.01.19 - 31.12.19
Reisender im Doppelzimmer
2.280 €
01.01.19 - 31.12.19
Kind unter 12 Jahren im Zustellbett
1.680 €
01.01.19 - 31.12.19
Reisender im Einzelzimmer
2.540 €
« vergangene Termine
Leistungen • Extras
INKLUSIV-LEISTUNGEN
» Linienflug mit Royal Jordanian
» 10 Hotel- und Gasthausübernachtungen
» 2 Zeltübernachtungen
» Amman: Flughafentransfer (Tag 1)
» Rundreise im PKW (Nissan Sunny od. vglbar; unbegrenzte Kilometer) (Tag 2-11)
» Aqabah: Flughafenstransfer (Tag 13)
» Reitkamel pro Person
» Auto für das Gepäck während des Kameltrekkings
» Guide und Koch während des Kameltrekkings
» camel for luggage

NEBENKOSTEN | NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN
» Service-Entgeld bei Individuellen Angeboten
» Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
» Eintrittsgelder
» Treibstoff und ggf. gefahrene Zusatzkilometer für den Mietwagen

ZUSATZLEISTUNGEN
Rail&Fly, 2. Klasse
95 €
Zug zum Flug (Hin- und Rückfahrt in der 2.Klasse, inkl. ICE, ohne Zugbindung)
Rail&Fly, 1. Klasse
180 €
Zug zum Flug (Hin- und Rückfahrt in der 2.Klasse, inkl. ICE, ohne Zugbindung)

Ihr atmosfair Beitrag
Für den Hin- und Rückflug für eine Person nach Jordanien entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 1514 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 39 € an ein Klimaschutzprojekt, z. B. in Indien können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen. Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de
atmosfair
Reiseleitung
Ibrahim Abu Moeteq
Bereits in jungem Alter machte Ibrahim sich auf den Wüstentouren als Helfer unentbehrlich. Die Arbeit mit Touristen ist seine Berufung, denn gerade seine Umsicht und sein gutes Gefühl für das Wohlergehen der Gäste machen ihn zu einem ausgezeichneten Reiseleiter. Es gibt keinen Berg, welchen Ibrahim nicht beim Namen nennen kann und auch die vielen Spuren, die die Wüstenbewohner hinterlassen, weiß er zu lesen.
Infos • Hinweise
Reiseprofil
Anforderungen 2 von 5 / leicht
Nächte 10 Hotel / 2 Zelt
Fortbewegung
Distanz ca. 700 km
Einreise
Reisecharakter
Klima
Gesundheit
Sicherheit
Für die Einreise benötigen deutsche, öster-reichische und Schweizer StaatsbürgerInnen einen gültigen Reisepass mit einem Visum.
Ab 5 Personen, die zur gleichen Zeit ein- und ausreisen ist ein Gruppenvisum inkludiert.

DOWNLOADS UND LINKS ZU WEITEREN INFORMATIONEN

Generelle Hinweise
Ramadan und Ihd

Diese Reise findet an manchen Terminen während des islamischen Fastenmonats Ramadan bzw. während des Idh-Festes statt (in 2019: 05. Mai-04. Juni, Ihd-Feste 05. -07. Juni und 11. - 15. August, in 2020: 23. April - 23, Mai, Ihd-Feste 24. Mai - 26. Mai und 30. Juli - 03. August). Während des Ramadan sowie während der Ihd-Feste ist das gesamte öffentliche Leben tagsüber eingeschränkt. Reisen im islamischen Fastenmonat sind andererseits eine interessante Erfahrung, die viele unserer bisherigen Gäste nicht missen möchten.

Preisangaben bei Privatreisen

Preise für unsere Privat- und Individualreisen gelten generell vorbehaltlich Verfügbarkeit von Flügen, Driverguides und Hotels in den kalkulierten Buchungsklassen bzw. Zimmerkategorien.

Reisehinweis des Auswärtigen Amtes

Für die Region, in die diese Reise führt, existiert ein Reisehinweis des Auswärtigen Amtes. Die Durchführung der Reise ist in jedem Fall abhängig von der Sicherheitslage vor Ort. Sie erhalten die Hinweise des Auswärtigen Amtes zusammen mit Ihrer Reisebestätigung nochmals zur Kenntnisnahme von uns.

Mehrbettzimmer

In Gasthäusern stehen uns generell nur Mehrbettzimmer zur Verfügung; die sanitären Anlagen sind in der Regel Gemeinschaftsanlagen. In Gasthäusern können wir weder Doppel- noch Einzelzimmer garantieren.
Weitere Hinweise zur Unterbringung in Hotels, Gasthäusern und Zelten finden Sie im Infobereich unter http://nomad-reisen.de/info/hinweise-zu-ihrer-gruppenreise/

Rücktritt von der Reise | Stornogebühren | Versicherungen

Der Reisende kann jederzeit vor Reisebeginn vom Pauschalreisevertrag zurücktreten.
Tritt der Reisende vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise nicht an, so verliert nomad den Anspruch auf den Reisepreis. Stattdessen kann nomad eine angemessene Entschädigung vom Reisenden verlangen. Dies gilt nicht, sofern der Rücktritt von nomad zu vertreten ist oder wenn am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer Nähe unvermeidbare, außergewöhnliche Umstände auftreten.
Weitere Informationen finden Sie in unseren ARB.

Wir empfehlen generell den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung und einer Auslands-Reise-Krankenversicherung einschließlich Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit.

Reisen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

Diese Reise ist leider generell nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Rufen Sie uns aber jederzeit gerne an oder schreiben uns eine Email, wenn wir Sie entsprechend beraten dürfen.

Zahlungsmodalitäten

Die Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises beträgt 20 %.
Die Fälligkeit der Restzahlung ist 30 Tage vor Reisebeginn mit Ausnahme solcher Gruppenreisen, wo wir uns bis 21 Tage vor Reisebeginn eine Absage vorbehalten. Bei diesen Gruppenreisen ist die Restzahlung 20 Tage vor Reisebeginn fällig.
Bei kurzfristigen Buchungen (weniger als 21 Tage vor Reisebeginn) ist der vollständige Reisepreis sofort fällig.

Visa und Einreise

Ausführliche Informationen zu den Einreisebestimmungen und Visa für deutsche StaatsbürgerInnen (die keine weitere und/oder keine andere vorhergehende Staatsbürgerschaft besitzen und/oder deren Eltern aus dem gewünschten Reiseland stammen) finden Sie auf dieser Seite im Bereich "Einreise" und in unseren Reisemerkblättern. Für StaatsbürgerInnen anderer Länder, DoppelstaatlerInnen und Menschen, die früher eine andere Staatsbürgerschaft hatten oder deren Eltern aus dem gewünschten Reiseland stammen, bitten wir bei Buchungsanfrage um entsprechende Angaben, damit wir Ihnen die korrekten Informationen geben können.


Ansprechpartner/In für diese Reise

Nach meinem Bachelorstudium in Kultur- und Sozialanthropologie entschied ich mich für ein Praktikum bei nomad. Bereits während des Praktikums übernahm ich die Dachzeltreisen in Oman und betreue diese nun nach Festanstellung weiter. Nach meiner Jordanienreise freue ich mich Sie auch hier beraten zu dürfen. Wie außergewöhnlich oder originell Ihre Reisewünsche auch sein mögen, ich unterstütze Sie gerne bei der Verwirklichung.

Jennifer Daxböck

Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen


Reise-Service
Reisebericht individuelle Jordanien Reise

Nach einer sehr eindrücklichen Reise im Dachzelt durch den Oman, führte uns, Frau und Herr Richter, unsere zweite, bei nomad Reisen gebuchte Reise nach Jordanien. Diesmal in einem Mietwagen, mit dem Anspruch alle Höhepunkte Jordaniens in 2 Wochen zu erleben. Die Organisation der Flüge, Transfers und Unterkünfte unserer individuellen Jordanien Reise war nahezu perfekt. Nach dem Direktflug von Zürich nach Amman benötigten wir nur 20 Minuten zum Verlassen des Flughafens – die Visa waren organisiert und wir wurden noch vor der Passkontrolle von einem Vertreter des lokalen Reisebüros empfangen und problemlos durch die Passkontrolle geführt. Es erfolgte ein sofortiger Transfer ins Hotel, auch den Mietwagen haben wir noch am gleichen Abend vor dem Hotel übernommen. Wirklich perfekt!

weiterlesen
Jordanien individuell entdecken

Jordanien individuell bereisen - geht das? Das kleine Land zwischen Israel, Palästina und Syrien eignet sich optimal dazu individuell bereist zu werden. Beeindruckende Landschaften, interessante Kultur und Religion, lebendige Städte, ein Weltwunder und zwei Meere sind nur einige der Dinge, welche Sie auf Ihrer individuellen Jordanien Reise erleben können. 

weiterlesen
Reisebericht individuelle Jordanien Reise

Nach einer sehr eindrücklichen Reise im Dachzelt durch den Oman, führte uns, Frau und Herr Richter, unsere zweite, bei nomad Reisen gebuchte Reise nach Jordanien. Diesmal in einem Mietwagen, mit dem Anspruch alle Höhepunkte Jordaniens in 2 Wochen zu erleben. Die Organisation der Flüge, Transfers und Unterkünfte unserer individuellen Jordanien Reise war nahezu perfekt. Nach dem Direktflug von Zürich nach Amman benötigten wir nur 20 Minuten zum Verlassen des Flughafens – die Visa waren organisiert und wir wurden noch vor der Passkontrolle von einem Vertreter des lokalen Reisebüros empfangen und problemlos durch die Passkontrolle geführt. Es erfolgte ein sofortiger Transfer ins Hotel, auch den Mietwagen haben wir noch am gleichen Abend vor dem Hotel übernommen. Wirklich perfekt!

weiterlesen
Jordanien individuell entdecken

Jordanien individuell bereisen - geht das? Das kleine Land zwischen Israel, Palästina und Syrien eignet sich optimal dazu individuell bereist zu werden. Beeindruckende Landschaften, interessante Kultur und Religion, lebendige Städte, ein Weltwunder und zwei Meere sind nur einige der Dinge, welche Sie auf Ihrer individuellen Jordanien Reise erleben können. 

weiterlesen