Nomad - Reisen zu den Menschen
OMAN | ARABIEN | AFRIKA | ASIEN | INFO | BLOG
06591 / 94 99 80

Wir rufen Sie auch gerne zurück. Bitte hinterlassen Sie uns Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.





Oder schreiben Sie uns eine Email:
Mail an Nomad-Reisen >>

nomad

NOMAD...


nomad - das sind seit 19 Jahren authentische und nachhaltige Reisen zu Menschen in islamisch geprägten Ländern. Wir nehmen uns Zeit, in den Alltag unserer GastgeberInnen einzutauchen. Auf ungewöhnlichen Wegen erkunden wir die reichhaltige Kultur und Natur.

Dank unserer langjährigen Reiseerfahrungen und den ausgezeichneten Landeskenntnissen – ob in Oman oder in unseren anderen Reiseländern – können Sie bei uns aus einer Vielfalt an qualitätvollen und außergewöhnlichen Reisen in die islamische Welt wählen.

Unsere Reisen führen auf die Arabische Halbinsel, in die Länder Zentralasiens und ins nördliche Afrika. Unser wichtigstes Reiseziel aber ist das Sultanat Oman. Dies hat viel mit der Schönheit der Natur, den herzlichen Menschen und der Sicherheit im Land zu tun. Unsere besondere interkulturelle Kompetenz, die Ihre Reise mit nomad zu einem unverwechselbaren und authentischen Erlebnis macht, fußt auf unserer familiären Bindung zum Oman.

Das zeichnet Ihre Reise mit nomad besonders aus:
  • Kleine Gruppen mit maximal 12 Reisenden garantieren Ihnen ein intensives Reiseerlebnis
  • Alle Reisen auf der Arabischen Halbinsel und in Zentralasien werden von uns selbst entwickelt und durchgeführt, sodass wir Ihnen jederzeit einen hohen Qualitätsstandard zusichern können: Wir wählen Mitarbeiter, Unterkünfte und Transportmittel sorgfältig aus, und garantieren gerade auch bei unseren Trekkings und Expeditionen eine reibungslose Organisation. Zubucherreisen bieten wir nicht an.
  • Unterwegs werden Sie von erstklassigen, Deutsch- oder Englisch sprechenden Reiseleitern betreut, die von uns sorgfältig vorbereitet und ausgebildet werden
  • Sie erleben die kulturellen und landschaftlichen Highlights, aber Dank unserer ausgezeichneten Landeskenntnisse auch viele Höhepunkte abseits der Touristenpfade
  • Bei der Planung und Durchführung achten wir auf eine umweltschonende und sozialverträgliche Reisegestaltung. Unsere Geländewagenreisen weisen z.B. Dank der Zeltübernachtungen eine bessere CO2-Bilanz auf, als die meisten Hotelrundreisen. Bei unseren Trekkings können Sie sicher sein, dass unsere Begleiter adäquat bezahlt werden.
  • Im Oman, unserem wichtigsten Reiseziel, haben wir zur Umsetzung unserer Reiseideen und für die reibungslose Abwicklung unserer organisatorisch anspruchsvollen Expeditionen und Trekkings eine eigene Agentur gegründet.
  • Privatreisende können bei uns aus einer Vielzahl von Angeboten wählen, die jedem Anspruch gerecht werden, und werden bei der Planung Ihrer Reise optimal beraten und betreut.
  • Unsere Reisenden steht für uns jederzeit im Vordergrund. Das spiegelt sich nicht zuletzt in unserer überdurchschnittlichen Kundenzufriedenheit wider.
  • Ihr Feedback ist uns sehr wichtig, denn es hilft uns bei der kontinuierlichen Verbesserung unseres Services und unserer Reisen.
  • Bei vielen Reiseterminen können wir Ihnen eine frühzeitige Durchführungsgarantie geben.
  • Wir bieten Ihnen bei jeder unserer Gruppenreisen eine unverbindliche Reservierung für 3 Werktage an
  • In unserem Blog und unserem monatlich erscheinenden Newsletter finden Sie spannende Reportagen, Serviceberichte und viel Wissenswertes zu unseren Reiseländern. So sind Sie immer auf dem Laufenden.
Unser kompetentes und serviceorientiertes Team in Gerolstein beantwortet Ihnen gerne alle Ihre Fragen zu unseren Reiseländern und berät Sie ausführlich

 

forum anders reisen

Forum Anders Reisen
Wir sind Mitglied des forum anders reisen e.V. und engagieren uns für eine nachhaltige Tourismusentwicklung. Das forum anders reisen e.V. ist ein Zusammenschluss von etwa 130 Reiseunternehmen, die gemeinsam sozialverantwortliche und umweltverträgliche Reisen fördern. Die Mitglieder nutzen Ressourcen vor Ort sorgsam und gezielt, begegnen fremden Kulturen mit Respekt und arbeiten fair mit allen Partnern zusammen — hierzulande und in den Zielgebieten. Ein gemeinsamer Kriterienkatalog definiert die Leitlinien für die Entwicklung und Durchführung nachhaltiger Reisen. Jedes Mitglied verpflichtet sich selbst zu deren Einhaltung.

Zusätzlich nimmt jedes Mitglied an einem einheitlichen und verbindlichen CSR-Prozess teil. CSR (Corporate Social Responsibility) steht für verantwortliches unternehmerisches Handeln in der Gesellschaft. Ein regelmäßiger CSR-Bericht (Nachhaltigkeitsbericht) gibt messbare und überprüfbare Auskunft darüber, welche soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung ein Unternehmen in seiner Geschäftstätigkeit übernimmt. Das reicht vom Papier- und Energieverbrauch im Büro bis in alle Bereiche der Reiseplanung; so werden die Art der Anreise, die Unterkünfte und auch die regionale Wertschöpfung detailliert unter die Lupe genommen. Die Berichte werden von einem unabhängigen Zertifizierungsrat nach strengen Auflagen geprüft und bei Erfolg erhält der Veranstalter das Qualitätssiegel „CSR Tourism certified”. nomad gehörte 2009 zu den ersten mit diesem Siegel ausgezeichneten Reiseveranstaltern in Deutschland.
Weitere Informationen zum Zertifikat



Atmosfair

Atmosfair
Klimaschutz ist ein wichtiges gesellschaftliches Thema — gerade in einer Branche, die von der Fortbewegung lebt. Insbesondere Flüge verursachen hohe klimaschädliche Emissionen von CO2. Oft gibt es keine machbare Alternative zur Fluganreise in ferne Länder. In diesem Fall empfehlen wir den Ausgleich der entstehenden Klimagase durch ein Klimaschutzprojekt.

Unser Partner ist die Initiative atmosfair, die vor einigen Jahren gemeinsam von German Watch, dem Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz sowie dem forum anders reisen gegründet wurde.

Die Durchführung: Ein Emissionsrechner im Internet (www.atmosfair.de) ermittelt für jeden einzelnen Flug die Menge an klimaschädlichen Abgasen pro Passagier — abhängig von Entfernung, Flugzeugtyp, Auslastung, Buchungsklasse und Flughöhe. In einem zweiten Schritt wird errechnet, wie viel es kostet, exakt dieselbe Abgasmenge in einem ausgesuchten Klimaschutzprojekt einzusparen. Wer diesen Betrag bezahlt, bekommt von atmosfair als Beleg für seinen Umweltbeitrag ein Emissionszertifikat.

Das Ziel: Die freiwillige Zahlung geht an Projekte im Bereich erneuerbare Energien. So kann z. B. der Einsatz von solarbetriebenen Lampen und Kochern in einfachen Häusern gefördert werden. Alle Projekte erfüllen die höchsten Standards (CDM- und Goldstandard-Gütesiegel) und stellen so sicher, dass nicht nur ein Klimaausgleich durch das Einsparen von Emissionen geschaffen wird, sondern sich auch nachweislich die Lebensumstände der Bewohner in dieser Region verbessert und die Umwelt entlastet wird.

Sie haben Fragen zum klimabewussten Reisen durch Kompensation? www.atmosfair.de hält umfangreiche Informationen für Sie bereit.

 

KONTAKT


Mo-Fr 10:00 - 13:00
und 14:00 - 17:30

Tel. 06591/94998-0
Mail an nomad




 
mitglieder im haus der spezialisten: nomad (islamische länder von westafrika über arabien bis zentralasien) / viventura (gruppenreisen südamerika) / china tours (china) / travel to nature (mittelamerika) / venter tours (südl. & östl. afrika) / comtour (indien)
-->