NOMAD. Reisen zu den Menschen.
Julietta Baums Travel
Albertinumweg 5, 54568 Gerolstein
tel +49-6591-94998-0, fax 94998-19, info@nomad-reisen.de


KOMFORT
148 - Jordanien - Erlebnis-Rundreise mit Silvester im Wadi Rum
Kompakte Rundreise durch Jordanien mit Wüstenerlebnis, Felspalästen und Baden im Golf von Aqaba. Silvesternacht im Wüstencamp
Arabien - Jordanien

8-tägige Silvesterreise zu den Highlights Jordaniens
Silvesternacht im komfortablen Wadi Rum Wüstencamp mit Dinner nach Beduinenart
2 1/2-tägiges Kameltrekking auf den Spuren von Lawrence von Arabien
ausführlicher Besuch der UNESCO Welterbestätte und Felsenstadt Petra
Entspannung im *****Resort am Golf von Aqaba

Silvester in der Wüste: Auf dieser komfortablen Rundreise begrüßen Sie das neue Jahr im südjordanischen Wadi Rum. Vom Kamelsattel aus erkunden Sie verzweigte Wüstentäler im Schatten bizarrer Sandsteinfelsen. Die Zeit der Weihrauchstraße wird in der rosaroten Felsenstadt Petra lebendig. Aqaba mit seinem Tauch- und Badeparadies, das Sie von einem Fünf-Sterne-Hotel aus genießen können, macht die Erholung perfekt.

Das Reiseprogramm ist eine ideale Gelegenheit für alle, die eine Alternative zum üblichen Silvester-Partyrummel suchen. Die Wüste Rum verspricht intensive Naturerlebnisse und die nötige Muße, um zum Jahreswechsel Kraft für kommende Herausforderungen zu tanken. Die Zutaten: ein Silvester-Essen nach Beduinenart mit traditioneller Lautenmusik, ein komfortables Wüstencamp und spannende Erkundungsritte im Wiegeschritt der Kamele - ganz wie zu Zeiten des berühmten Lawrence von Arabien.

Petra, eines der 2007 gewählten sieben neuen Weltwunder, steht mit seinen kunstvollen Felspalästen für die Blüte des Weihrauchhandels. Die ausgedehnte Stadtanlage gehört zu den eindrucksvollsten Zeugnissen der Antike überhaupt und versetzt Sie eineinhalb Tage lang in eine Welt, in der unschätzbar reich beladene Kamelkarawanen über das Schicksal ganzer Völker entschieden..


1. Tag: Anreise nach Amman
Linienflug von Deutschland nach Amman (nicht im Preis inbegriffen). Nach der Ankunft am Abend Transfer ins Hotel.

Übernachtung im Hotel Hisham*** (Eco-Version) oder La Locanda (Boutique-Hotel; Deluxe-Version) in Amman


2.-3. Tag: Totes Meer und Petra
Am nächsten Morgen machen Sie zunächst einen Abstecher ans Tote Meer, dem tiefsten Punkt der Erde. Wenn das Wetter es zulässt, können Sie ausprobieren, wie es man in diesem salzhaltigen Gewässer die Zeitung lesen kann. Dann stehen Sie in Madaba staunend vor der Mosaik-Landkarte des Heiligen Landes aus dem 6. Jhd. n.Chr. Dann fahren fahren Sie südwärts nach Petra, unterwegs besichtigen Sie die Kreuzritterfestung Shobak.

Der 4. Tag steht ganz im Zeichen der rosaroten Felsenstadt Petra, von der aus das Händlervolk der Nabatäer zeitweise den gesamten nördlichen Abschnitt der Weihrauchstraße kontrollierte. Zu Fuß wandern Sie durch die Schlucht des "Sik" zum "Schatzhaus des Pharao". Im Anschluss besichtigen Sie einige der monumentalen Felsengräber sowie das Theater und die Stadtanlage. Wenn es die Zeit erlaubt, erklimmen Sie noch den so genannten Opferplatz, dessen Ausblick in das Tal die Mühe des Aufstiegs mehr als rechtfertigt.

2 Übernachtungen im Hotel La Maison*** (Eco-Version) oder Mövenpick***** (Deluxe-Version) in Petra


4. Tag: In die Wüste
Am Vormittag besuchen Sie die Ruinen von "Klein-Petra", eine Art Vorort der eigentlichen Stadt. Überhaupt ist das Sandsteingebirge, in dem sich Petra verbirgt, voller antiker Überreste in zum Teil spektakulärer Lage.

Zur Mittagzeit Fahrt ins Wadi Rum. Die von braunroten, zerklüfteten Sandsteinfelsen geprägte Wüstenlandschaft spielt eine herausragende Rolle in dem Film „Lawrence von Arabien“, der hier an Originalschauplätzen gedreht wurde. Zur Einstimmung erwartet Sie eine etwa dreistündige Geländewagentour in die Wüste. Sie endet an einem geschützt liegenden Camp, in dem Sie für die nächsten beiden Nächte ihr komfortables Zelt beziehen.

3 Übernachtungen im Zelt (Eco und Deluxe)


5.-7. Tag: Kameltrekking im Wadi Rum und Silvester-Dinner
Ihr gesatteltes Kamel wartet schon auf Sie! In Begleitung eines Beduinen-Guides machen Sie sich auf Ihren schaukelnden Entdeckungsritt durch eine Wüstenlandschaft, die durch Felsen und Sanddünen in viele, oft verborgene Täler zerfällt.

Am Abend erwartet Sie in Ihrem Wüstencamp ein arabisches Silvester-Dinner nach Beduinenart. Untermalt wird das Essen von einem Oud-Spieler, der traditionelle Lautenmusik zum Besten gibt. Das neue Jahr beginnt hier ohne Raketen, dafür aber bei klarem Wetter mit einem verschwenderisch glitzernden Sternenhimmel.

Am 7. Tag reiten Sie noch einmal für einen halben Tag in die Wüste. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter nach Aqaba.

2 Übernachtungen im Hotel City Tower**** (Eco-Version) oder Mövenpick Resort***** (Deluxe-Version) in Aqaba



8. Tag: Freizeit in Aqaba
Den heutigen Tag gestalten Sie nach Lust und Laune - an Land oder im Wasser.

Aqaba mit seinen sandigen Stränden und Korallenriffen ist Jordaniens Fenster zum Roten Meer und die einzige Hafenstadt des Landes. Der Ort verfügt über einige der besten Tauchplätze der Welt. Wer Lust hat, geht dem schnorchelnd oder tauchend auf den Grund. Oder relaxt einfach am feinen Sandstrand.


9. Tag: Rückreise
Am 9. Tag früh morgens Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland via Amman (nicht im Preis inbegriffen).

VERLÄNGERUNG:
Sie haben noch nicht genug von Jordanien? Dann verlängern Sie ihren Urlaub doch noch, zum Beispiel um einen entspannten Badeaufenthalt am Toten Meer. Bitte fordern Sie Ihr individuelles Reiseangebot bei uns an!

 

TERMINE & PREISE

Termin / Buchungsnr.   Preis in €
27.12.17 - 04.01.18
17-1227JOR148 Deluxe °
Preis exklusive Flug
2340,00
27.12.17 - 04.01.18
17-1227JOR148 Eco 
Preis exklusive Flug
2050,00

min 2, max 12 Pers.
Basispreis 2050,00 €
Basispreis ° 2340,00 €
 

ZUSATZLEISTUNGEN

Einzelzimmerzuschlag (Deluxe-Version) * 500,00 €
Einzelzimmer-Zuschlag (Eco-Version) * 150,00 €
Zug zum Flug innerdeutsch (2.Kl. inkl. ICE, innerdeutsch) 95,00 €

* nur für bestimmte Termine verfügbar
LEISTUNGEN
Transfers vom und zum Flughafen
Rundreise je nach Gruppengröße in klimatisierten Fahrzeugen bzw. Kleinbussen
5 Hotelübernachtungen
3 Übernachtungen in fest installierten Zelten in einem Wüstencamp
Halbpension; in der Wüste Vollpension
ca. 3-stünd. Geländewagentour im Wadi Rum
Silvester-Dinner in der Wüste nach Beduinenart mit traditioneller Oud-Musik
2,5 Tage Kameltrekking (1 Kamel pro TeilnehmerIn)
Beduinenführer in der Wüste
alle Exkursionen, Eintritte und Besichtigungen gemäß Programm
landeskundige Deutsch sprechende Reiseleitung (Tage 2-7)


NEBENKOSTEN
Linienflug nach Amman
Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Art


REISELEITER
Englisch oder Deutsch sprechende/r Reiseleiter/in
Englisch sprechende/r Reiseleiter/in


HINWEISE
Anforderungen: E-I
Das 2 1/2-tägige Kameltrekking im Wadi Rum erfordert keine Reitkenntnisse. Mit einer durchschnittlichen Kondition ist das gesamte Reiseprogramm gut zu bewältigen.


IHR ATMOSFAIR BEITRAG
Für den Hin- und Rückflug für eine Person nach Jordanien entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von etwa 0 kg.
Durch einen freiwilligen Beitrag von 0 EUR an ein Klimaschutzprojekt, z.B. in Indien können Sie zur Entlastung unseres Klimas beitragen.
Mehr dazu finden Sie unter www.atmosfair.de



Stand: 17.11.2017 / jb




Haben Sie Fragen zu dieser Reise oder Ihrem Reiseziel?
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Email.
Ihr NOMAD-Team

NOMAD. Reisen zu den Menschen.
Julietta Baums Travel
Albertinum
Albertinumweg 5
54568 Gerolstein
tel +49-6591-94998-0, fax 94998-19
info@nomad-reisen.de

Fenster schließen | Seite drucken